Die CFL-Bauarbeiten im Mai 2020

Baustellen/Projekte
// 30 April 2020

Um unseren Kunden auch weiterhin qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten, sind regelmäßige Wartungs-, Modernisierungs- und Ausbauarbeiten am Luxemburger Schienennetz unabdingbar. Zur Umsetzung dieser Arbeiten an der Schieneninfrastruktur sind zeitlich begrenzte Sperrungen von Streckenteilen notwendig um ein schnelles und sicheres Voranschreiten der Arbeiten zu ermöglichen.

Linie 10 (Luxemburg – Mersch – Troisvierges – Gouvy)

  • vom 3. Mai bis 12. Juni 2020: Nachtarbeiten zwischen Luxemburg und Diekirch von Montag bis Freitag
  • an den Wochenenden vom 9. und 10. Mai sowie vom 16. und 17. Mai 2020: zwischen Luxemburg und Diekirch

 

Linie 30 (Luxemburg – Wasserbillig – Trier)

  • an den Wochenenden vom 9. und 10. Mai sowie vom 16. und 17. Mai 2020: zwischen Luxemburg und Oetrange

 

Linie 60 (Luxemburg – Bettemburg – Esch-sur-Alzette – Pétange – Rodange)

  • von Samstag, 30. Mai bis einschließlich Sonntag, 7. Juni 2020: zwischen Esch-sur-Alzette und Rodange

 

Linie 70 (Luxemburg – Pétange – Rodange – Athus – Longwy)

  • an den Wochenenden vom 16. und 17. und vom 23. und 24. Mai 2020: zwischen Luxemburg und Pétange

 

Angesichts der COVID-19-Situation werden die Fahrpläne angepasst und der Betrieb eingeschränkt: Die CFL empfiehlt ihren Kunden, die Fahrplaninfos in der App CFL mobile und auf ihrer Homepage www.cfl.lu einzusehen.

Weitere Informationen: Pressemitteilung

 

Categories
Baustellen/Projekte