Wir bauen für Sie: Sommer 2020

Baustellen/Projekte
// 19 Juni 2020

In Folge der zur Eindämmung der Verbreitung von COVID-19 unternommenen Maßnahmen hat die CFL den Plan ihrer Bau-, Instandhaltungs- und Modernisierungsarbeiten des Schienennetzes überarbeitet. Der jährliche CFL-Baustellenplan erhält somit eine Neuauflage.

Zur Umsetzung dieser Arbeiten an der Schieneninfrastruktur sind zeitlich begrenzte Sperrungen von Streckenteilen notwendig um ein schnelles und sicheres Voranschreiten der Arbeiten zu ermöglichen.

Gesperrte Streckenabschnitte im Juli 2020 pro Linie:

Linie 10 (Luxemburg – Troisvierges – Gouvy):

zwischen Ettelbrück und Troisvierges:

  • am Wochenende vom 4. und 5. Juli 2020
  • von Samstag, 11., bis einschließlich Sonntag, 26. Juli 2020

zwischen Ettelbrück und Diekirch:

  • am Wochenende vom 4. und 5. Juli 2020
  • von Samstag, 11., bis einschließlich Sonntag, 26. Juli 2020

Linie 30 (Luxemburg – Wasserbillig – Trier):

zwischen Oetrange und Trier:

  • am Wochenende vom 4. und 5. Juli 2020
  • am Wochenende vom 11. und 12. Juli 2020

Linie 50 (Luxemburg – Kleinbettingen – Arlon):

zwischen Luxemburg und Arlon:

  • von Samstag, 11., bis einschließlich Sonntag, 26. Juli 2020
  • von Freitag, 31. Juli (ab 22 Uhr) bis einschließlich Sonntag, 2. August 2020

Linie 70 (Luxemburg – Pétange – Rodange – Athus – Longwy):

zwischen Luxemburg und Hollerich:

  • von Freitag, 31. Juli (ab 22 Uhr) bis einschließlich Sonntag, 2. August 2020

Für jegliche Informationen zu den Fahrplänen bittet die CFL die Fahrgäste, die Seite www.cfl.lu aufzurufen oder die App CFL mobile. 

Categories
Baustellen/Projekte